JV Emaphos

Das Joint Venture in Marokko ist für Budenheim von grundlegender Bedeutung.
Die Produktionsstätte in Jorf Lasfar, in der Nähe der Stadt El Jadida, ca. 100 km südwestlich von Casablanca, stellt hochreine Phosphorsäure her, den Grundstoff für die gesamte Phosphat-Produktpalette von Budenheim.

Emaphos ist ein Joint Venture mit marokkanischen und belgischen Partnern mit Sitz in Casablanca, einer Hafenstadt am Atlantik.
In der Region um die Stadt Khouribga, dem "Plateau des Phosphates" etwa 120 km südöstlich von Casablanca, liegen nur wenige Meter unter dem Boden Jahrmillionen alte phosphathaltige Gesteinsschichten. 

Budenheims marokkanischer Partner OCP, Office Chérifien des Phosphates, baut diese Sedimentphosphate im Tagebau ab und stellt daraus am Standort Jorf Lasfar Rohphosphorsäure her. Diese Rohphosphorsäure, auch MGA (Merchant Grade Acid) genannt, dient Emaphos als Rohstoff. Durch extraktive Reinigung wird dann aus Rohphosphorsäure die hochreine Phosphorsäure gewonnen, die als Grundstoff für die Phosphat-Produktpalette von Budenheim dient.

Nach der Beteiligung an dem Joint Venture verlagerte Budenheim die komplette Produktion von Phosphorsäure nach Marokko und sicherte Effizienz und Verfügbarkeit für alle Budenheim Standorte weltweit.
80 Prozent der Phosphorsäure von Emaphos verarbeitet Budenheim in hochwertige Phosphate verschiedenster Qualitäten für viele Anwendungsbereiche. 20 Prozent der hochreinen Phosphorsäure gehen direkt von Budenheim in den Handel.