Familientradition als Erfolgsrezept

Inhabergeführt - das vertrauenerweckendste, was man über ein multinational agierendes Unternehmen sagen kann. Die Oetker-Gruppe wird nun schon in der vierten Generation von einem Familienmitglied, Richard Oetker, geführt. Budenheim ist seit 1923 Teil der großen Oetker-Familie. Eine so starke Partnerschaft ist vor allem Verpflichtung. Denn das Bielefelder Familienunternehmen hat die deutsche Unternehmenslandschaft, neben seinen Produkten, mit einer einzigartigen Werteorientierung geprägt. Einer hochethischen Unternehmenskultur, die auch das Unternehmensklima bei Budenheim nachhaltig beeinflusst hat und immer noch bestimmt.

Unvergessene Produktnamen als Synonym für eine einzigartige Erfolgsgeschichte.

Die Oetker-Gruppe steht für Produkte, die das Herz einer jeden Hausfrau höher schlagen lassen: "Backin" kostete zehn Pfennige und enthielt exakt die Menge an Backpulver, die aus einem Pfund Mehl sowie den weiteren Zutaten einen leckeren Kuchen machte. "Gustin" war ein weiterer, unschätzbarer Küchenhelfer - eine Stärke zum Sämigmachen von Soßen. Doch das war erst der Beginn:

Viel mehr als nur Kuchen und Pudding.

Wer denkt beim Namen Dr. Oetker nicht an frischdampfenden Kuchen und leckeren Pudding, sind es doch angenehme und wohlschmeckende Assoziationen. Doch Unternehmen, die heute schon an morgen denken, diversifizieren. Mit rund 27.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 10 Mrd. Euro (2013) gehört die Oetker-Gruppe zu den großen europäischen Familienunternehmen. Die Dr. August Oetker KG ist Holding der Oetker-Gruppe. Eine breite Diversifikation in sechs Geschäftsfeldern mit über 400 Firmen weltweit kennzeichnet das international agierende Unternehmen, das bereits seit mehr als 100 Jahren besteht.

Sechs weitgehend selbstständige Geschäftsbereiche werden heute in der Führungsholding Dr. August Oetker KG geführt: Nahrungsmittel - Bier und alkoholfreie Getränke - Sekt, Wein und Spirituosen - Schifffahrt - Bank - Weitere Interessen. Zum Geschäftsbereich der Weiteren Interessen gehören die Unternehmen aus dem Verlagswesen sowie die vier Luxushotels der Oetker-Gruppe - und wir, Budenheim.