Metall

Der Einsatz anwendungsbezogener Spezialchemie ist bei der Metallkonstruktion und in der Metallindustrie unabdingbar. Als Beigabe zu Farben und Lacken schützt diese im Brandfall und vor Korrosion. In der Metallumformung sorgen Schmier- und Trennmittel für Reibungs- und Verschleißminderung, während Desoxidationsmittel entstandenen Zunder an der Metalloberfläche entfernen. Budenheim bietet über 100 spezialisierte Formulierungen in Flüssig- oder Pulverform an, die individuell auf Kundenanforderungen abgestimmt sind und Schlüsselherausforderungen in der Industrie adressieren. Ein Komplettangebot aus Spezialchemie und Anlagentechnik erlaubt bestmögliche Beratung aus einer Hand, die zu optimalen Ergebnissen führt.

Nahtlosrohr-Walzen

Ob als Erdöl-Pipeline, als Wärmetauscher in Kraftwerken, im Maschinen- oder Anlagenbau oder in der modernen Stahlarchitektur - Nahtlosrohre leisten… mehr

Gesenkschmieden

Kurbelwellen, Nockenwellen, Zahnräder: Ohne sie stehen alle Maschinen still. Durch den Schmiedeprozess, bei dem Schmiedeteile aus Stahl wie diese in… mehr

Oberflächenbehandlung

Bevor Metalloberflächen lackiert oder pulverbeschichtet werden können, müssen sie vorbehandelt werden. Durch Phosphatierung erhalten die… mehr